Hierbei handelt es sich um eine beispielhafte Präsentation von Kleinkunst!

Exponate Aquarelle & Handarbeitstechnik, Ina Fricke

Schwestern Portrait
verlegene Frau
das-Model
Ruine im Winter
schleichertanz
Häuser Aquarell
Stillleben
laufendes Paar
myfirstdate
erster Kuss
Aquarellmalerei
regenschauer
herbstspaziergang
die Burg
diefeder
derIgel
clown
Das Auge
birkenwinter
becher
an-der-kleinen-Brücke
abendstimmung
Aquarelle
Das Blatt
Magdeburger Dom
Dünen
hubbrücke
Altstadt
Erinnerungen der Kindheit
kunstgeweblicha Arbeiten
Hahn
kunstgeweblich arbeiten
fantasie01
kunstgewebe03
Stickerei Handwerk

Schwestern Portrait
verlegene Frau
das-Model
Ruine im Winter
schleichertanz
Häuser Aquarell
Stillleben
laufendes Paar
myfirstdate
erster Kuss
Aquarellmalerei
regenschauer
herbstspaziergang
die Burg
diefeder
derIgel
clown
Das Auge
birkenwinter
becher
an-der-kleinen-Brücke
abendstimmung
Aquarelle
Das Blatt
Magdeburger Dom
Dünen
hubbrücke
Altstadt
Erinnerungen der Kindheit
kunstgeweblicha Arbeiten
Hahn
kunstgeweblich arbeiten
fantasie01
kunstgewebe03
Stickerei Handwerk

Ina Fricke ist eine Malerin aus Passion. Sie lebt heute in der Nähe der Stadt Magdeburg. Schon in Kindertagen, sehr inspirierend durch das ambitionierte Hobby ihres Großvaters, erlernte sie viele handwerkliche Voraussetzungen für diese Tätigkeit, die Malerei. Später erlernte sie den Beruf der Kerammalerin und Schablonenschneiderin. Immer war das Kreative in der Berufsausübung unmittelbar, so auch die Tätigkeit in der modernen Werbung. Auch eine weitere Interessesphäre bot sich im Bereich Textilkunst an, was sie durch viele Lehrgänge bei namhaften Textilkünstlerinnen vertiefen konnte, speziell zu alten traditionellen Handarbeitstechniken. Letztendlich eröffnete die Lebenszeit als Pensionärin einen weiten Horizont dieser Leidenschaften zu entsprechen. So leitete sie über 15 Jahre einen Kreativ Club, indem sie diese Techniken weitergeben konnte. Heute arbeitet sie in der Volkshochschule als engagiertes Mitglied für Aquarellmalerei mit.

Alle hier veröffentlichen Werke sind das schöpferische Eigentum der Künstlerin. Kopien ohne Zustimmung sind daher nicht erlaubt!

Die Künstlerin

Ina Fricke ist eine Malerin aus Passion. Sie lebt heute in der Nähe der Stadt Magdeburg. Schon in Kindertagen, sehr inspirierend durch das ambitionierte Hobby ihres Großvaters, erlernte sie viele handwerkliche Voraussetzungen für diese Tätigkeit, die Malerei. Später erlernte sie den Beruf der Kerammalerin und Schablonenschneiderin. Immer war das Kreative in der Berufsausübung unmittelbar, so auch die Tätigkeit in der modernen Werbung. Auch eine weitere Interessesphäre bot sich im Bereich Textilkunst an, was sie durch viele Lehrgänge bei namhaften Textilkünstlerinnen vertiefen konnte, speziell zu alten traditionellen Handarbeitstechniken. Letztendlich eröffnete die Lebenszeit als Pensionärin einen weiten Horizont dieser Leidenschaften zu entsprechen. So leitete sie über 15 Jahre einen Kreativ Club, indem sie diese Techniken weitergeben konnte. Heute arbeitet sie in der Volkshochschule als engagiertes Mitglied für Aquarellmalerei mit.

Alle hier veröffentlichen Werke sind das schöpferische Eigentum der Künstlerin. Kopien ohne Zustimmung sind daher nicht erlaubt!

 

Wir benutzen Cookies Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.